Tilman GüntherTilman Günther ist im März 1969 in Halle an
der Saale geboren und wächst dort auf. Er ist der
zweite von vier Brüdern.

Von 1990 bis 1994 studiert er Schauspiel an der Theaterhochschule "Hans Otto" in Leipzig.

Schon während des Studiums ist er als Schauspieler auf der Bühne und vor der Kamera engagiert. Seit 1994 dann Engagements an Repertoire- und Privattheatern in Potsdam, Dresden, Berlin, Hamburg u.a. und in Film- und Fernsehproduktionen.

Tilman Günther engagiert sich in sozialen Projekten. Unter anderem hat er eine jahrelange Patenschaft für ein äthiopisches Kind übernommen.

Er ist selbst Vater von zwei Kindern.